Lehm als Universalmaterie – Lehrgang

2018-04-20_lehm_fehring
Leben in Gemeinschaft
Kasernenstraße 2, 8350 Fehring
Veranstalter kontaktieren

kontaktiere Termin Veranstalter

Um sich über diesen Termin zu erkundigen, füllen Sie das folgende Formular aus um eine Nachricht an den Veranstalter zu senden.

Vierteiliger Lehrgang.

Lehm ist ein in der Natur fast unbegrenzt vorkommender Rohstoff und bietet eine Reihe bauphysikalischer, ökologischer, ökonomischer und sozialer Vorzüge. Gerade bei uns im Vulkanland ist Lehm reichlich vorhanden und leicht zugänglich – noch ein Grund mehr, uns eingehend mit dieser Materie zu beschäftigen!

Im Frühling starten wir mit unserem vierteiligen Lehrgang „Lehm als Universalmaterie“ mit Jan Barnick & Andrea Tizziani vom Studio Barnick & Tizziani – Natürliche Innenraumgestaltung (ehemals Lehmolandia). Wir werden gemeinsam lernen, professionell mit diesem Baustoff umzugehen, Wandaufbauten, Paneele und Raumteiler zu gestalten und bestehende Räume & Wände in unserer ehemaligen Kaserne mit Form sowie Licht zu verschönern. Lehmputze und Feinputze sowie Diffusionsoffene, wisch- und abriebfeste Farben, Anstriche, Lasuren und Künstlerfarben werden wir selber herstellen und verarbeiten. Eine Lehmgrube steht dafür schon bereit.

Teil 1: 20.4.-22.4.

“Wandaufbauten, Paneele, Raumteiler; Räume erschaffen mit traditionellen & innovativen Wandaufbautechniken”

Teil 2: 27.4.-29.4.

“Lehm, Form, Licht; bestehende Räume & Wände mit Form und Licht gestalten”

Teil 3: 4.5.-6.5.

“Lehmputze: Hochwertige und feine Oberflächen; Lehmputze & Feinputze selber herstellen und richtig verarbeiten”

Teil 4: 18.5.-20.5.

“Diffusionsoffene, wisch- und abriebfeste Farben, Anstriche, Lasuren & Künstlerfarben herstellen und verarbeiten”

 

Nähere Infos und Anmeldung auf www.zukunftswirkstatt.at

 

Die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

© 2018 Brot und Rosen. Impressum.