Brot und Rosen Plattform startet zur Wintersonnenwende 2015

BUR-PlattformNun ist es soweit: Brot und Rosen öffnet zum Zeitpunkt der Wintersonnenwende die Türen zur neuen Web-Plattform. Mit der großartigen Unterstützung von Martin Aichholzer, www.markenregisseur.at, ist ein von mir lang ersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen! Ab nun findet ihr auf dieser Website Kontakte, Termine und weitere Informationen zu Themen der Nachhaltigkeit und Bewusstseinsbildung. Dieses Service steht kostenlos zur Verfügung.

Ich verfasse und versende weiterhin monatlich die „Good News“. Mit ausgewählten Infos zu aktuellen Terminen, Kontakten und Themen. Für alle, die dieses Service in Anspruch nehmen und das Brot und Rosen-Projekt unterstützen möchten, bitte ich um einen Beitrag von 12, 24 oder 36 Euro pro Jahr – je nach euren finanziellen Möglichkeiten und eurer Wertigkeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 Brot und Rosen. Impressum.